ABAP

SAP Screen Personas und SAP Web GUI

Von 22. Juni 2019 Juni 25th, 2019 Keine Kommentare

Wenn es darum geht, schnell und effizient Prozesse aus einem SAP ERP System im Web zur Verfügung zu stellen sollten SAP Screen Personas bzw. SAP Web GUI ein Teil ihrer Strategie sein.

In einem Gespräch mit einem Kunden zur Integration des SAP Customer Engagement Centers kamen hierzu fragen auf. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich zwar wofür SAP Screen Personas bzw. SAP Web GUI genutzt werden, aber Details kannte ich noch nicht.

Stehst du vor der gleichen Situation? In diesem Beitrag erfährst du die grundlegenden Informationen und weiterführende Details um dich durch den Prozess und Diskussionen führen zu können.

Lass uns also gemeinsam einen Blick auf den Nutzen von SAP Screen Personas (linke Seite) und SAP Web GUI (rechte Seite) werfen und eine URL zum öffnen einer Transaktion zusammenbauen.

Transaktion mit SAP Screen Personas Transaktion mit SAP Web GUI

Der hier verfolgte Ansatz, eine Transaktion im Browser zu öffnen, ist jedoch nur ein kleiner Teil der Möglichkeiten dieser Technologien. Ich werde kurz auf weitere Möglichkeiten eingehen und dann auf Dokumentationen verweisen.

SAP Screen Personas

SAP bietet SAP Screen Personas als Möglichkeit an um schnell und einfach Masken zu personalisieren, die Benutzerproduktivität zu steigern und die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen.

SAP selbst beschreibt SAP Screen Personas wie folgt:

Improve user productivity, process efficiency and decision making with better usability for your SAP ERP screens, across desktops, tablets, and mobile devices. SAP Screen Personas software delivers drag-and-drop simplicity to help you create a modern, intuitive user experience (UX) for your mission-critical software, including custom transactions. Simplify and personalize your SAP ERP screens, whether you are running SAP S/4HANA, SAP Business Suite on HANA, or SAP ECC 6.0.

SAPhttps://www.sap.com/germany/products/screen-personas.html

Unser Anwendungsfall, eine Transaktion über den Browser zu öffnen, ist also nur ein Nebenprodukt und nicht die Stärke von SAP Screen Personas. Daraus ergibt sich die gleichzeitige Erwähnung der SAP Web GUI, die für unsere Verwendung wahrscheinlich ausreichend ist.

Der Hauptvorteil von SAP Screen Personas liegt in der Personalisierung von Masken zur Anzeige von weniger oder verdichteten Informationen und damit in der Steigerung der Effizienz. Gleichzeitig bietet es die Möglichkeit, die Farben der Unternehmensmarke oder jeder anderen Anwendung, in die die Masken integriert werden sollen, zu verwenden.

Dazu gibt es einen webbasierten Editor, den ich in diesem Beitrag nicht näher betrachten werde. Bei Interesse empfehle ich dir, hier zu beginnen.

SAP Screen Personas Tutorial

In diesem Fall gehe ich davon aus, dass Screen Personas schon aktiviert sind. Es ging nur um einen Vergleich von Web GUI und Screen Personas.

Zunächst benötigen wir den Host und Port. Diese finden wir in der Transaktion “SICF”.

Drücke die Execute-Taste in der linken oberen Ecke einmal. Dann gelangst du zum nächsten Screen. Es gibt dort einen kleinen etwas versteckten Button für Host und Port:

Tansaktion SICF

Dort solltest du die Host- und Portinformationen zu erhalten:

Transaction SICF - Port Information

Wenn es nur darum geht, die Transaktion ohne etwas anderes zu öffnen, sieht die URL für die Transaktion FPP3 wie folgt aus:

In diesem Fall werden drei URL Parameter von uns genutzt.

  1. sap-client für den Mandanten
  2. sap-language für die Anmeldesprache
  3. ~transaction für die zu öffnende Transaktion

Diese URL wird die Transaktion FPP3 öffnen und z.B. nach der ID des Geschäftspartners fragen.

FPP3 Eingangsbildschirm

Nehmen wir aber an, dass wir die ID des Geschäftspartners an der aufrufenden Stelle bereits kennen.

Um die Eingabe des Geschäftspartners zu überspringen, benötigen wir die Daten des entsprechenden technische Felds.
Diese Daten erhalten wir durch klicken in das zu füllende Feld -> F1 -> Technische Informationen -> Field Description for Batch Input -> Screen Field.

FPP3 Technische Informationen

In der URL wird nach dem Transaktionsnamen ein Leerzeichen gefolgt von dem Feldnamen eingefügt, der dem entsprechenden Wert entspricht. Zusätzliche Einträge werden durch Leerzeichen getrennt.

In diesem Fall z.B. für die Geschäftspartner-ID 1000530:

Damit sind wir für unsere kleine Aufgabenstellung bereits am Ziel.

SAP Screen Personas FPP3

Für mehr Informationen empfehle ich einen Blick in das SAP Help Portal.

SAP Screen Personas Kosten

SAP Screen Personas ist meines Wissens nach in der bestehenden ERP-Lizenz enthalten. Wie im Lizenzbereich üblich, kann es sinnvoll sein, sich zur Bestätigung an deinen Account Executive zu wenden.

SAP Screen Personas 3.0

Die Funktionalitäten von SAP Screen Personas haben sich im Laufe der Zeit weiterentwickelt und verändert. Das letzte Major-Release von Version 2.0 auf Version 3.0 löste die Abhängigkeit von Microsoft Silverlight auf. Dies wurde zudem mit einer verbesserten Scripting-Fähigkeit durch JavaScript-Unterstützung, einfacherer Administration, einem erweiterten Editor und der Unterstützung zentraler Themes kombiniert.

Die aktuelle Version ist SAP Screen Personas SP09. Wenn du an den neuen Features dieser Version interessiert bist, schaue hier nach.

SAP Web GUI

SAP Web GUI starten

SAP GUI for HTML bildet SAP-Bildschirme auf HTML-Seiten ab. Auch dabei gibt es begrenzte Möglichkeiten das Layout anzupassen.

Die vorherige Aufgabenstellung lässt sich mit SAP Web GUI nahezu genauso lösen. Nur die markierten Teile wurden angepasst:

  • https://host:port/sap/bc/gui/sap/its/webgui?~transaction=*FPP3

Detailliertere Informationen findest du hier.

Eine Transaktion sieht dann bspw. wie folgt aus:

Transaktion mit SAP Web GUI

SAP Web GUI URL

Wie wir gesehen haben, ist es also auch hier möglich mit URL Parametern bestimmte Transaktionen zu öffnen und Werte zu übermitteln.

Transaktionen werden wieder mit dem URL Parameter ~transaction übergeben, Werte wieder mit den gleichen Feldnamen und getrennt mit Leerzeichen.

Ähnlich wie bei SAP Screen Personas können auch OK-Codes übergeben werden: ~OKCODE=SHOW.

SAP Web GUI Parameter

Mehr Informationen für mögliche URL Parameter neben dem SAP Help Portal kannst du hier finden.

Deine Erfahrungen und Anmerkungen?

Das war eine kurze Übersicht zu SAP Screen Personas und SAP Web GUI. Dieser Artikel ist als lebendiges Dokument konzipiert. Er wird schrittweise erweitert.

Hast du eigene Erfahrungen sammeln können oder Anmerkungen zum Artikel? Dann teile dies mit uns und der Gemeinschaft, damit wir alle davon profitieren können.

Wenn Du Fragen, Anregungen oder Probleme hast, melde Dich bitte bei uns.

Beste Grüße,

Tobias

Du interessierst dich für SAP Web GUI oder SAP Screen Personas?

Nimm Kontakt mit uns auf

Gerne beraten wir Dich auch zu anderen Themen.

Hinterlasse einen Kommentar